Insektenschutz lässt den Sommer störungsfrei genießen

Insektenschutz lässt den Sommer störungsfrei genießen

Wer kennt es nicht. Kaum begibt man sich zur Nachtruhe, melden sich Mücken oder andere Fluginsekten und kündigen ihre Anwesenheit mit lautem Summen an. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um sich vor unangenehmen Insektenstichen und der nächtlichen Ruhestörung zu schützen. Man kann das Fenster geschlossen lassen, oder aber ein insektenschutzrollo anbringen und so für frische Luft ohne summende Begleiterscheinung sorgen. Das Insektenschutzrollo ist die bessere Lösung, da frische Luft das Wohlbefinden steigert und für einen ruhigen, entspannenden Schlaf sorgt.

Ein Insektenschutzrollo für alle Fenster?

Insektenschutz nach Maß ist heute nicht nur ein Wunsch, sondern lässt sich mit einem Insektenschutzrollo oder Insektenschutzgitter an allen Fenstern und Terrassen- oder Balkontüren realisieren. Die Möglichkeiten, auf http://www.insektum.com den passenden Insektenschutz für Haus und Wohnung zu finden sind vielseitig. Nicht nur Lösungen auf Maß, sondern auch eine kompetente Beratung können in Anspruch genommen werden. Fakt ist, dass Sie sich weder im Dachgeschoss noch im Haus mit großer Terrassentür über Insekten in Ihren Räumlichkeiten ärgern und die nächtliche Störung in Kauf nehmen müssen.

Einfache Anbringung vom Insektenschutz

Die Befestigung beim Insektenschutzrollo oder -Gitter setzt keine handwerklichen Kenntnisse voraus und lässt sich mit wenigen Handgriffen realisieren. Dabei wird auch das Tageslicht nicht ausgesperrt, sondern kann ebenso wie die frische Luft in die Räumlichkeiten gelangen. Durch ein sehr filigranes Gitter werden Fluginsekten sämtlicher Arten ferngehalten und ein Ambiente geschaffen, in dem laue Sommernächte entspannt und frei von Mücken, Fliegen oder Bienen und Wespen verbracht werden können. Für alle Öffnungen am Haus gibt es den passenden Insektenschutz mit einfacher Anbringungsmöglichkeit.